Startseite   Allgemeine Informationen   Veranstaltungsservice   PK-Pensionsservice 
 Der Verein   Vereinszweck   Vorstand   Geschichte   Impressum und Offenlegung    Kontakt

Der Verein der Bank- und Sparkassen-Pensionisten besteht seit 1952.

Die Mitglieder kommen aus Bank Austria-Creditanstalt, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG und Bausparkasse der österreichischen Sparkassen sowie deren fusionierter Institute.

Die Aufgabe des Vereines ist es, den Mitglieder in wichtigen, auch rechtlichen Belangen Informationen zur Verfügung zu stellen. Für Kollegen (ex BA oder CA), die einen Teil ihrer Pension aus der Pensionskasse beziehen, wurden im Rahmen des Vereins die beiden ARGEn im Jahr 2002 gegründet, die sich intensiv mit der Pensionskassenproblematik beschäftigen. Im Juni 2007 wurde die ARGE ERSTE BANK gegründet.

Der Verein stellt eine Plattform für die Kontaktpflege mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen dar und bietet darüber hinaus auch ein interessantes Veranstaltungsprogramm. Neben Sonderführungen in Museen und Ausstellungen werden auch Fahrten zu attraktiven Zielen und Kulturveranstaltungen in Österreich oder im benachbarten Ausland angeboten. Für unsere Vereinsnachmittage werden Vorträge und Diskussionen zu interessanten Themen, wie Ernährung, Gesundheit, Geldanlagen usw. organisiert. Diavorträge und Video-Filmvorführungen ergänzen das Programm.

Wie können Sie dem Verein beitreten?


Sitz und Vereinslokal:
p. A.: Dr. Roland Gerlach
1030 Wien, Pfarrhofgasse 16/2
ZVR-Nr. 816.176.463
Postadresse:
Verein der Bank- und Sparkassenpensionisten
1011 Wien, Postfach 222